Interessenkonflikte

Interessenkonflikte lassen sich nicht immer ausschließen. Für die Performer Asset Management AG (PAM) und Ihre Mitarbeiter haben die Identifizierung und der angemessene Umgang mit Interessenkonflikten hohe Priorität. Dementsprechend hat die Performer Asset Management AG die denkbaren Interessenkonflikte im Zusammenhang mit der Kundenbeziehung analysiert und Maßnahmen zum Schutz der Interessen der Kunden ergriffen.

 

Interessenkonflikte können sich ergeben zwischen der Performer Asset Management AG, der Geschäftsleitung der Performer Asset Management AG, ihren Mitarbeitern, ihren Vermittlern sowie Kunden der Performer Asset Management AG oder zwischen Kunden der Performer Asset Management AG, insbesondere bei folgenden Situationen:

a) in der Anlageberatung und in der Anlagevermittlung

b) bei Erhalt oder Gewährung von Zuwendungen (beispielsweise Vertriebs- und Vertriebsfolgeprovisionen) von Dritten bzw. an Dritte im Zusammenhang mit Wertpapierdienstleistungen für Kunden, beziehungsweise mit dem Vertrieb von geschlossenen Fonds;

c) durch erfolgsbezogene Vergütung von Mitarbeitern und Vermittlern;

d) bei Gewährung von Zuwendungen an Mitarbeiter und Vermittler;

e) aus Beziehungen der Performer Asset Management AG mit Emittenten von Finanzinstrumenten, etwa bei Bestehen einer Kreditbeziehung, der Mitwirkung an Emissionen oder bei Kooperationen;

f) bei der Weitergabe von Finanzanalysen über Investmentfonds;

g) durch Erlangung von Informationen, die öffentlich nicht bekannt sind;

h) aus persönlichen Beziehungen der Mitarbeiter oder der Geschäftsleitung oder der mit diesen   

     verbundenen Personen oder

i) bei der Mitwirkung dieser Personen in Aufsichts- oder Beiräten von Unternehmen, deren Wertpapiere

     Gegenstand der Geschäfte sind.

 

Um bestmöglich zu vermeiden, dass sachfremde Interessen die Dienstleistungen der Performer Asset Management AG  beeinflussen, hat die Performer Asset Management AG sich, ihre Mitarbeiter, sowie die Vertriebspartner auf hohe ethische Standards verpflichtet. Die Performer Asset Management AG erwartet jederzeit Sorgfalt und Redlichkeit, rechtmäßiges und professionelles Handeln, die Beachtung von Marktstandards und insbesondere stets die Beachtung des Kundeninteresses.

 

Das Thema Compliance untersteht der direkten Verantwortung der Geschäftsleitung der Performer Asset Management AG, der im Besonderen die Identifikation, die Vermeidung und das Management von Interessenkonflikten obliegt.

 

Im Einzelnen ergreift die Performer Asset Management AG die folgenden Maßnahmen:

a) organisatorische Vorkehrungen zur Wahrung des Kundeninteresses in der Anlageberatung und der   

     Anlagevermittlung, z.B. durch einen software-gestützten Anlageprozess (Munio);

b) Offenlegung der von der Performer Asset Management AG vereinnahmten Provisionen (spätestens

     im Beratungsprotokoll)

c) die Vertriebspartner und Mitarbeiter der Performer Asset Management AG erhalten keine Vertriebs-

     vorgaben, Produkte bestimmter Produktgeber in einem bestimmten Volumen zu vertreiben;

d) die Performer Asset Management AG erstellt für Ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner eine Fonds- 

     empfehlungsliste sowie Modellportfolios für die Kundenberatung. Die Auswahl erfolgt über ein

     objektives Selektionsmodell durch die Geschäftsleitung der Performer Asset Management AG und

     wird ständig aktualisiert.

d) die Performer Asset Management AG hat keine gesellschaftsrechtlichen Verflechtungen mit Produkt-

     gebern (z.B. Geschäftsanteile; Kredite usw.) oder anderen Finanzdienstleistern;

e) die Performer Asset Management AG emittiert keine eigenen Produkte;

f) regelmäßig Schulungen der Vermittler und Mitarbeiter im Innendienst;

g) Interessenkonflikte, die sich nicht vermeiden lassen sollten, wird die Performer Asset Management AG

    gegenüber den betroffenen Kunden vor einem Geschäftsabschluss oder einer Beratung offen legen,

    um sicherzustellen, dass Sie Ihre jeweilige Entscheidung stets auf gut informierter Basis treffen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Performer Asset Management AG

Anrufen

E-Mail